Gute Qualität PU-Kappe und Basis römischen Säulen zum Verkauf

Quick Details

Type: Pillars
Place of Origin: Fujian, China (Mainland)
Brand Name: FINEHOPE
Model Number: RM-018
Shape: Column
Pillar Type: Roman Pillar
Feature: Solid
color: white
name: roman pillars for sale
material: polyurethane(PU)
density: 150-250
size: 6″,8″,10″,12″,14″,16″
application: interior and exterior decoration
style: column
design: customized
certificate: ISO quality test
OEM: yes
Packaging & Delivery

Packaging Details: normal export carton as per client's request
Delivery Detail: 40 DAYS AFTER RECEIVING THE DEPOSIT

 

 

Römische Säulen zum Verkauf

1. Es hat höhere Präzision, mehr raffiniertes Aussehen, mehr Umweltschutz (ohne Fluor, Schwermetall, mit REACH). Stabiler über die Produktionsqualität.

2. Es hat hohe Leistung, höhere Oberflächenhärte; Oberfläche ist glatt und keine Blase. Die Produktlinie ist gerade.

3. Es hat stabile Dimension: Toleranzgrenzen: 1,5 / -0mm.

 

 

Name römische Säulen zum Verkauf
Material Polyurethan (PU)
Farbe irgendwelche ok
MOQ 100 Stk
Größe Abhängig von Ihrer Nachfrage
Fertig PU
Zahlungsbedingungen T / T, L / C
Paket PE Tasche und Karton
Gebrauch Innen- und Außendekoration
Beispielzeit 10days
Vorlaufzeit 40days
Markenname Finehope
Zertifikat ISO9001

 

 

Good quality PU cap and base roman pillars for saleGood quality PU cap and base roman pillars for sale

Good quality PU cap and base roman pillars for sale

 

Vorteile:

 

1. Römische Säulen zum Verkauf widerstehen können Zerfall, Feuchtigkeit, Schimmel, UV, aber leicht zu reinigen.

 

2. Leicht, nicht leicht zu zerbrechen. Überlegen zu Gipsformteilen.

 

3. Kostengünstige, leichte Kartonversand, einfach zu transportieren.

 

4. Arbeit effizient, es kann geplant, befestigt und genagelt werden, und sparen fast die Hälfte der Zeit, die sehr geeignet ist für DIY und Bauvorhaben.

 

5. römische Säulen zum Verkauf ist umweltfreundlich und ungiftig.

 

6. Polyurethan-Hartschaum-Dekoration-Römische Säule, umfassend: eine Säulenschale, die einen Innenraum aufweist, der durch die Säulenschale geschlossene Rundung definiert ist, wobei die Säulenschale einen Säulenbasisteil aufweist, einen Säulenkörperteil, der auf dem Säulenbasisteil vorgesehen ist; Und einen Säulendeckelteil, der an dem Säulenkörperteil vorgesehen ist; Und eine innere Schicht mit einem Material aus PU, die eng an einer inneren Oberfläche der Säulenschale befestigt ist, um mit der Säulenschale kombiniert zu werden, um ein Verbundmaterial zu bilden, um eine Stützfestigkeit und einen Widerstand der Säulenschale zu verstärken.

 

7. Verbundwerkstoff-Polyurethan-Hartschaum-Dekoration-Römische Säule nach Anspruch 1, wobei ein PU-Leim zwischen der Säulenschale und der inneren Schicht vorgesehen ist, die auf Oberflächen der Säulenschale und der inneren Schicht lackiert ist, um eine Kombination der genannten zu verstärken Säulenschale und die innere Schicht ohne Beeinträchtigung einer Härte und einer Dichte der Verbundwerkstoff-Polyurethan-Hartschaum-Dekoration-Römischen Säule, umfassend eine Komponente A und eine Komponente B, wobei die Komponente A Polyether (Hydroxyl-Wert: 800-850) umfasst: 35- 45 Teile, Pfropfpolyether (Hydroxylzahl: 400-450): 55-65 Teile, Vernetzungsmittel: 2-4 Teile, organischer Zinnkatalysator: 0,3-0,7 Teile, oberflächenaktives Mittel: 0-2 Teile; Und die Komponente B Isocyanat: 95-105 Teile umfasst.

 

8. Verbundmaterial-Polyurethan-Hartschaum-Dekoration-Römische Säule nach Anspruch 1, ferner mit einer T-förmigen Verstärkungsknochenstruktur zur Erhöhung der Stützfestigkeit des Säulenbasisteils und des Säulendeckelteils, mit einer ersten Platte mit zwei Die auf einer inneren Oberfläche des Säulenbasisteils und des Säulendeckelteils vorgesehen sind, und eine zweite Platte, die vertikal zu der ersten Platte vorgesehen ist und eine erste Seite aufweist, die auf einer Mittellinie der ersten Platte vorgesehen ist, eine zweite Seite, die an einer Innenseite vorgesehen ist Oberfläche des Säulenbasisteils bzw. des Säulendeckelteils; Und eine Mehrzahl von Versteifungen, die auf der Innenfläche des Säulenbasisteils und des Säulendeckelteils jeweils in einer Richtung parallel zu dem Säulenkörperteil vorgesehen sind, um die Stützfestigkeit des Säulenbasisteils bzw. des Säulendeckelteils und des Innenteils zu vergrößern Schicht mit dem Säulenbasisteil und dem Säulendeckelteil jeweils durch Erhöhen einer Kontaktfläche vernetzt wird, um eine Integration und eine Kombination zwischen der inneren Schicht und dem Säulenbasisteil bzw. dem Säulendeckelteil zu verbessern.

Request a call back.

Just submit your details and we’ll be in touch shortly.